Sonntag, 17. März 2013

Wie jedes Jahr....



..... darf natürlich eine Gartenseife nicht in meinem Vorrat fehlen. Wenn sich der Frühling jetzt dann doch irgendwann einstellen wird, kommt die Gartenseife mit Mohn zum Einsatz.
Das Rezept ist palmölfrei (Raps, Kokos, Olive, Sonnenblume), unraffinierte Sheabutter soll die Hände nach der harten Gartenarbeit pflegen.
Beduftet habe ich dieses Jahr mit dem PÖ Elderflöwer von SP.





























Follow">http://www.bloglovin.com/blog/2695016/?claim=utjc3q8wsy5">Follow my blog with Bloglovin

Kommentare:

  1. Ha quedado un jabon muy lindo.
    Saludos.

    AntwortenLöschen
  2. Schön von dir mal wieder was zu sehen!
    Die Seife gefällt mir sehr, das grün ist genau meines.
    Das Pö kenne ich nicht.

    lg, Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Diese Gartenseife ist die wunderbar gelungen! Die Einleger sind wunderschön und das Grün lässt mich vom Garten träumen...

    AntwortenLöschen