Freitag, 6. Mai 2011

Muttermilchseife - ein wertvolles Muttertagsgeschenk

Wieder einmal durfte ich ein besonderes Stück Seife herstellen. Für eine Freundin und ihren kleinen Zwerg habe ich eine Muttermilchseife gemacht. Zum Laugeanrühren habe ich die gesammelte Muttermilch genommen, als Rezept hat das mit Babassu und viel Mandelöl erweiterte Grundrezept hergehalten. Selbstverständlich ist auch diese Muttermilchseife unbeduftetund ungefärbt.

Kommentare:

  1. estupendo jabon le va a encantar.
    un saludo desde españa

    AntwortenLöschen
  2. Wow, welch tolle Idee!
    Mach weiter so :)

    LG aus dem Erzgebirge,
    Kathrin

    AntwortenLöschen