Dienstag, 18. Januar 2011

Green Tea- Seife mit Buttermilch und Joghurt

Das ist meine Neujahrsseife, entstanden am 1.1. 2011. Eigentlich ist es die zweite Version davon, denn die erste hat sich in der Form großteils getrennt. So blieb mir am 2.1, nichts anderes übrig, als sie wieder einzuschmelzen. Die Konsitenz blieb aber sehr fein und die Seife ist jetzt wirklich ein toll schäumendes Pflegebömbchen.
 Verseifte Öle waren Olive, Kokos, Raps, Palm, Distelöl und Kakaobutter.
Dazu kamen Joghurt 3,6%ig und Buttermilch.
Zum Schluss habe ich sie noch mit Pö Green Tea von GF beduftet.

Kommentare:

  1. oh die sieht so schön fein in der struktur aus..
    was hast du als farbe genommen?
    lg goldie

    AntwortenLöschen
  2. tienen buena pint y tienen que ser muy cremosos un saludo

    AntwortenLöschen
  3. Oh, die gefällt mir sehr gut! Sehr schöne Farbe und bei den Zutaten mit Sicherheit eine toll pflegende Seife.

    LG
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  4. Sieht nach Spa & Wellness aus und hört sich auch genau so an! Womit hast Du gefärbt? LG Netti

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe wieder mit Veroneser GRünvon art of beauty gefärbt. Die Farben hab ich im Moment wirklich sehr gerne. Sie sehen so natürlich aus.
    lg michi

    AntwortenLöschen
  6. Die ist wirklich wunderschön, gefällt mir! :)

    AntwortenLöschen
  7. Die Farbe ist toll :) Und sieht auch schon so richtig nach einem feinen Seifchen aus - klasse!

    Lg, fyo

    AntwortenLöschen