Donnerstag, 20. Mai 2010

Salzseifen Nachschub

Meine Salzseife muss ich immer im Haus haben, und natürlich schon abgelegen und gereift. Also werde ich immer schon nervös, wenn ich nur mehr 5 Stück im Hause habe.
Vorgestern habe ich wieder Nachschub gemacht, diesmal  beduftet mit der ÄÖ Mischung für die Nixenseife aus Claudia Kaspers Buch. Duftet sehr frisch und lecker!
Weiters habe ich den unteren grünen Teil als Soleseife gemacht, den oberen blauen Teil mit dem unraffinierten Meersalz versetzt.
Beim Ausformen ließ sich dieses Seifchen auch ziemlich bitten! Ich musste alle Ränder mit dem Messer vorsichtig von der Form lösen. Diese Nixe ist echt stur gewesen!!! Ob ich sie "Sture Nixe" nennen soll?????

Kommentare:

  1. So schön!
    Deine Seife inspiriert mich, auch mal eine Kombination aus Sole- und Salzseife zu machen.
    Also: Wochenendprogramm steht :-)

    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  2. Sture Nixe klingt gut und passt zu deiner Seife( bei der Vorgeschichte ;-) ). Ein schönes Pfingstwochenende wünsche ich dir.LG Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, ich habe gerade Deinen blog entdeckt und ein bißchen gestöbert. Wahnsinn was Du für tolle Sachen machst. Da habe ich mich gleich als Verfolger eingetragen.
    Liebe Grüße
    Irene

    AntwortenLöschen
  4. hi.. just dropping by here... have a nice day! http://kantahanan.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  5. coole Seife deine sture Nixe (den Namen finde ich sehr passend ;-)

    liebe Grüße
    Brigitte/yddet

    AntwortenLöschen