Dienstag, 9. Februar 2010

Buntes Schäfchen III


Zum dritten Mal mache ich diese Seife jetzt schon."Tradition" ist mittlerweile das Rezept, die Verwendung von 5 verschiedenen Tonerden und die Trichtermethode. Variiert haben bisher die Düfte und die Formen. Diesmal habe ich in der Blockform getrichtert und mit Pö Fresh Linen beduftet.

Kommentare:

  1. Die finde ich ja wunderschön! Erinnert mich irgendwie an die weniger psychotisch anmutenden Ecken von Munch-Gemälden :-D Und ich mag die Tonerdenfärbungen einfach.

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Also diese Seife ist ja wunderschön!! Die Farben sind so warm und harmonisch!! Trichterseifen gehören einfach zu meinen Favoriten!
    Wünsche dir einen gemütlichen Tag
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. die Seife mit den Herzen...richtig für den Valentinstag.
    Hab ein schönes Wochennende
    mit lieben Gruß
    Herta

    AntwortenLöschen