Samstag, 28. Februar 2009

Meine Osterhühner


Sie sitzen am großen Ast, der über meinen Esstisch hängt! Gebastelt habe ich sie nach der Vorlage aus Deko Liebe 2 von Imke Johannson , allerdings mit Schwanzfedern ergänzt.

Frühling am Gartenzaun




Der Frühling lässt ja noch auf sich warten.... aber heute war es erstmals so warm, dass wir alle im Garten waren. Bei der Gelegenheit habe ich auch gleich meine großen Holzblumen am Gartenzaun montiert!


Ich habe sie zwar nicht selbstgemacht, aber "selbstgefunden" - letzten Sommer in der Schweiz in einem Brockenhaus. Mit ein paar anderen Dingen habe ich sie um umgerechnet 10 Euro erstanden - ein echtes Schnäppchen.


Jetzt zieren sie meinen Gartenzaun und machen mir das Warten auf den Frühling erträglicher!


Mittwoch, 25. Februar 2009

Blue Motion




Diese Seifen entstanden aus einem Rest Seifenleim, der mir wegen schlechter Mengenberechnung übriggeblieben war.Naja, passiert manchmal. Das nutzte ich, um meine Blaupaste zu probieren und die Topfmarmorierung zu üben!

Samstag, 21. Februar 2009

Muttertagsseife fertig- MAMMA MIA!


Man kann ja fast nicht früh genung anfangen. Da ich meine Seifen gerne mind. 8 Wochen liegen lasse, ist MAMMA MIA! schon fertig, gefärbt mit Rosenrot - Pigment und beduftet mit Japanese Grapefruit! MMMMhhhhh!

Die Etiketten habe ich im Stil des gleichnamigen Musicalfilmes gemacht!


Fast schade, dass ich nur eine Mutter habe!! :o)

(Meinen Schwestern und meinen Schwägerinnen, werde ich wohl auch eine schenken: Erstens sind sie selbst Mütter, bzw. lieben sie den Film)

Donnerstag, 19. Februar 2009

Quietschvergnügt

Es gibt Dinge im Leben, die muss man einfach probieren! Vorher hat man keine Ruhe! So gings mir auch mit einem OHP- Seifenversuch.

Schon seit Tagen schwänzelte ich um das Rezept, das ich von Brigitte zur Verfügung gestellt bekommen hatte. Aber irgendwie fand ich neben den Kindern keine Ruhe!

Gestern Abend, gg schaute Star Gate (muss ich echt nicht unbedingt haben), war es dann so weit. Die lieben Kinderleins schliefen, Klein- Emilia war sogar schon um diese Zeit in unser Doppelbett eingezogen! Da schläft sie ja am allerbesten!
Also, es konnte losgehen. Ich musste noch das Rezept umschreiben, da ich nicht alle Öle zu Hause hatte. Schnell durch den Seifenrechner und los!

Es ging wirklich alles ziemlich nach Plan, bis auf das Indigotin. Naja, irgendwie habe ich eh schon damit gerechnet! Macht aber nichts, mir war sowieso klar, dass ich die Seife so annehmen würde, wie sie eben wird.

So und das ist sie jetzt, die Gute: beduftet mit Grapefruit Time, Farbpigmente: Dark Pink, Orange und Indigotin (das eher grünlich rüber kommt). "Quietschvergnügt" soll sie heißen!




Freitag, 13. Februar 2009

Spongebob Schwammkopf




Man liebt ihn.... oder man hasst ihn!!


Während ihn meine Kinder lieben, muss ich gestehen, dass mir der Geselle eigentlich ziemlich auf den Geist geht. Aber............ die Kinder werden sich über die filzene Spongbobseifen bestimmt freuen!

Meine erste Filzseife


Ja, ist nichts Neues. Aber weil ich Lavendel gar so gerne mag, muss auf meine erste Filzseife natürlich Lavendel drauf!

Von mir auch eine Seifenbanderole



So, ich habe auch eine Banderole gebastelt! Und weil ich es toll finde, wenn andere ihre Banderolen ( ElSapone, bbee) zur Verfügung stellen, tu ich das natürlich auch ! Ich habe die Banderole für meine Oliven-Babassu Seife verwendet! Viel Spaß!

Mittwoch, 11. Februar 2009

Mein erster Filzversuch mit der Nadel

So, gestern musste mein erster Filzversuch mit der Nadel starten. Die Wolle hatte ich schon ewig herumliegen, weil ich mit den Kindern vor zwei Jahren kleine Schatzschatullen nass gefilzt habe. Nadel wurde schnell besorgt und los gings. Zu meinem Erstaunen ging das recht schnell, hatte mich auf eine ziemlich lange Prozedur eingestellt. Nach drei Abendstunden kam das dabei heraus.
Heute in der Früh begannen schon die ersten Streitereien ums Gemüse! Wenn sich die drei nur immer ums Gemüse (am Teller) streiten würden! :o)

Sonntag, 8. Februar 2009

Auflösung - Einlegerseife

Was wurde wohl aus dem




......Auflösung: meine erste Einlegerseife "Flowerpower"! Nicht ganz perfekt, aber nicht so schlecht für den Anfang. Der Besenstil ist der Platzhalter für das Staubgefäß der Blume... eher unkonvetionell... es musste wieder mal schnell gehen! Beduftet mit Green Wood, gefärbt mit Kakao und Annattopulver.



Freitag, 6. Februar 2009

Probeseifen


Ich darf für eine liebe Bekannte Hochzeitsseifen machen, die sie als kleines Geschenk und als Namenskärtchen für die Tafel verwenden will. Ich freue mich riesig darüber und bin richtig aufgeregt. Die Seifen MÜSSEN einfach was werden!
Also habe ich eine kleine Probeseifung gemacht (die erste Seifen in meinem neuen Dividor). Ich habe rosa-weiß marmoriert, weiß-in-weiß marmoriert, eine komplett rosa, eine ganz in weiß und eine mir Rosenblättern bestreut! Jetzt muss die Braut wählen!

Was kann das wohl werden???


Was wird das? Ideen? Auflösung folgt, muss erst fertig gestellt werden!!

Lavendelkugeln


Diese Kugeln hängen auf einem Korkenzieherhaselstrauchast (so ein doofes Wort - naja- eh schon wissen) in meinem Stiegenhaus. Gemacht aus Styroporkugeln, Lavendel, weiße und lila Bänder und Silberdraht!
Hab ich schon erzählt, dass ich Lavendel liebe???

Restschweinchen von Silvester - Fimo


Das waren die restlichen Schweinchen, die ich für unsere Silvestergesellschaft gemacht habe!

Haube für den kleinsten der drei Brüder


Jetzt musste natürlich auch eine Haube für Julius her..... die Eifersucht ist ein echter Hund!!!! Also bitte..... na schön.... da ist sie!!

Tagged


Tja, jetzt darf ich(winke zu Brigitte) also auch mein 4. Bild aus dem 4. Ordner zeigen! .... ein Bild aus dem neuen KiZi von Emilia und Julius!...
winke weiter zu