Dienstag, 1. Dezember 2009

Weihnachtsseifen Teil2

Jetzt noch meine letzten beiden Weihnachtsseifen, wieder Einlegerseifen! Die erste duftet zart nach ÄÖ Sternanis und einen Tick nach Äö Nelke, vom ÄÖ Orange ist leider nicht viel geblieben!!


Und dann noch meine Engelchenseife: Beduftet habe ich mit Ingwersouffleé, die Flügeln blieben unbeduftet. Eine ganz ähnliche Seife habe ich auch noch gemacht, in blau und weiß, die hat es aber noch nicht aufs Foto geschafft.
Jetzt muss ich für etliche Weinhachtsgeschenke die Stücke noch fertig etikettieren und verpacken und dann folgt der schönste Teil an der ganzen Geschichte: DAS VERSCHENKEN!!!!

Kommentare:

  1. Sehr schön sehen deine Seifen aus.
    Dabei fällt mir ein, das meine Weihnachts-Seife schon ein paar Wochen im stillen Kämmerlein schlummert, hab ich ja fast vergessen *uuppss*

    Lieben Gruß Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Deine Weihnachtsseifen sind ein Traum! Vielleicht sollte ich es auch einmal mit einem Einlegerchen versuchen!

    LG Ursl

    AntwortenLöschen
  3. genau, verschenken macht total Freude! Was haben wir doch für ein schönes Hobby, Freude beginnt bei der Planung und hört am Waschbecken anderer auf!
    Schön sind sie geworden.

    liebe Grüße Dörte

    AntwortenLöschen
  4. die weihnachtsseifen gefallen mir sehr gut.

    eine wunderschöne adventszeit wünscht dir
    kirsten

    AntwortenLöschen
  5. Hola
    mi nombre es Monica y es la primera vez que veo tu blog
    solo queria decirte que me encantaron tus creaciones
    besos
    Monica

    AntwortenLöschen
  6. wunderschöne Weihnachtsseifen, da können sich aber die Beschenkten total freuen..
    schönes Adventswochenende
    LG
    Sibylle

    AntwortenLöschen
  7. ich war schon sooo lange nimmer bei dir! Tschuldigung! Wird endlich mal wieder Zeit, das ich dir einen lieben Gruß hier lasse!

    Ich wünsche dir und deinen lieben noch eine schöne Adventzeit!

    Vor Weihnachten komm ich aber nochmal vorbei!!! *mirganzfestvornehm*

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen