Donnerstag, 26. November 2009

Mata Hari


Ein edles Seifchen aus Kokosöl, Palmöl, Rapsöl, Palmkernöl, Olivenöl und feinem Reiskeimöl. Natürlich durfte etwas Gold Mica nicht fehlen!! Beduftet habe ich die Seife mit Pö Frankicense& Myrrh. Auf dem Foto seht ihr MataHari noch im edlen Kleidchen, aber das wird sich schnell ändern..... ;o)

Kommentare:

  1. Da hast du wieder superduper Seifen gezaubert.
    Die Mata Hari hats mir besonders angetan!

    lg, Sabine

    AntwortenLöschen
  2. boh, was für eine Schönheit! Glaub ich gern, das sie sich zügig entkleiden muß.

    liebe Grüße Dörte

    Deine anderen zwei find ich natürlich auch sehr gelungen.

    AntwortenLöschen
  3. Wow, superfarben und mysteriös ist diese Seife geworden! Sehr Toll.
    LG Georgette

    AntwortenLöschen
  4. Eine wunderschöne und geheimnisvolle Seife.

    AntwortenLöschen