Mittwoch, 23. September 2009

Die Bunte


Fast hätte ich vergessen sie zu zeigen, meine Bunte!!!! Verwendete Öle waren: Raps, Palm, Kokos, Olive, Mandel und ein bisschen Stearin. Gefärbt mit Acid Red, Blütenorange, sunshine und Alkannaauszug. Beduftet ist die Seife mit einer PÖ Mischung ( vor allem Pö Hagebutte und Malve, mit etwas Lindenblüten und Mairose abgerundet).

Leider ist das Foto nicht besonders gut!

Kommentare:

  1. Ich finde sie sehr schön. Die Farben sind so herbstlich..
    Lg, Jo

    AntwortenLöschen
  2. Wow... die ist wirklich wunderschön Deine "Bunte".

    Man sieht trotzdem wunderschön die Farben...

    Riecht auch sicherlich himmlisch.

    LG, Sigrid

    AntwortenLöschen
  3. Wenn diese Seife so gut dufted wie sie aussieht ...... hmmmm!!
    Lieben Gruß, Petra

    AntwortenLöschen
  4. Die Bunte ist das richtige für graue Novembertage. Ich finde sie klasse.

    Warum hast Du Stearin in die Seife getan? Was bewirkt es? Ganz neugierig frag?

    Liebe Grüße Lydia

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe 2% Stearin genommen. Es soll die Seife härtermachen und mehr Schaum bringen!
    lg michi

    AntwortenLöschen
  6. Das sind ja ganz tolle Farben! So stelle ich mir den "Indian Summer"
    vor.

    Liebe Grüsse, Sonja

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,
    vielen Dank für deinen netten Eintrag in meinem Blog, ich hab mich sehr gefreut, dass dir meine Seifen gefallen. Du machst aber auch total schöne Seifen - besonders diese hier ist echt toll geworden.

    Wegen deiner Frage - meine Gästeseifen haben ein Maß von 3,5cm x 3,5cm - ich habe dafür eine eigene Holzblockform.

    Lg, Nadine

    AntwortenLöschen
  8. Die Farben gefallen mir ausgesprochen gut! Bin ja eh ein Fan von deinen Seifen ;o)
    Beim Duft kann ich mir jetzt net so viel vorstellen...

    Liabs Grüaßle,
    Vroni

    AntwortenLöschen
  9. @Vroni: Du bist ein Fan von meinen Seifen, jetzt lauf ich aber rot an!!!! Fühl mich sehr geehrt!!!

    lg michi

    AntwortenLöschen