Dienstag, 30. Juni 2009

Gelb und Grün......


....... mir fällt kein Namen ein!!! Eine Schichtseife wurde es mit 4 verschiedenen Gelbpigmenten und damits nicht zu fad wird eine Schicht in grün- ein Versuch! Naja, die Gelbtöne sind sich, bis auf Eisenoxid ocker sehr ähnlich, kein großer Unterschied: Die verwendeten Pigmente von unten nach oben: 1,Ocker; 2, sunshine; 3,Ph.grün; 4,Pigmentgelb; 5, GelbDC (alle von Behawe). Beduftet ist die Seife mit PÖ Hagebutte+Malve und PÖ Plumeria

Kommentare:

  1. noch so eine Schöne! Name- wie wäre es mit Sommerbraut oder Sonnenbraut.
    liebe Grüße Dörte

    AntwortenLöschen
  2. Das mist den Namen ist so eine Sache, mir fällt auch nie was ein. Mir gefällt sie und sie duftet herrlich.

    AntwortenLöschen