Mittwoch, 6. Mai 2009

Divina - Luxusseife


Die wohl luxuriöste Seife, die ich bisher gemacht habe, besteht zu je 20% Babassu, Olive, Shea und Mandelöl, dazu noch 15% Jojoba und ein bisserl Stearin. Leicht eingefärbt mit rosa Tonerde (diesmal hab ich nicht zu viel erwischt) und beduftet mit PÖ Heavenly- ein Traum...... und das jetzt schon (sie ist ja eigentlich schon vier Wochen alt).
Über die nicht ganz perfekten Kanten kann man ob des cremigen Schaumes, den die Göttliche hervorzaubert, locker hinwegblicken!

Ich werde sie für besondere Anlässe zum Verschenken aufheben- jammerschade, dass ich nur 9 Stück davon habe!!

Kommentare:

  1. Wo kann man denn "Heavenly" bestellen?
    Ich finde die nicht ganz perfekten Kanten gerade gut!

    Mit schäumenden Grüßen,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Das ist eine wunderschöne Seife geworden! Gerade die ungeraden Kanten gefallen mir besonders gut - sieht richtig schön handgemacht aus...
    Und die Zutaten sind ja wirklich sehr edel. Die Seife ist bestimmt ein Pflegeschätzchen.

    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  3. Das Pö gibts z.B. da : www.naturesgardencandles.com
    oder da:
    www.bigtreesupplies.com.au und vielleicht auch noch in anderen shops
    lg

    AntwortenLöschen
  4. didit, sie sieht so luxoriös aus....
    den Duft würd ich gern mal riechen.
    Liebe Grüße vom zwerg

    AntwortenLöschen
  5. Hi Didit ,
    wirklich schönes Seifchen !! Ich mag so zarte Farben gerne .
    P.S.:Schau mal auf meinen Blog , Du wurdest getagged !! ;-)) Gruß , Ulli .

    AntwortenLöschen