Dienstag, 10. März 2009

Avocado Gold


Zum ersten Mal wollte ich Avocadoöl verseifen und habe deshalb ein Rezept aus 80% Olive, 15% Avocado und 5% Babassu zusammengestellt. Außerdem wollte ich mit drei Farben marmorieren: sunshine, Maigrün und Maigrün mit etwas Pflanzenkohle. Naja, von der Dreifarbigkeit sieht man zwar nicht so recht viel, auch hat sich auf der Seife oben (Dividor) so etwas wie ein Haut oder eher schon eine Schale gebildet, aber nach einer Verschönerungsaktion, kann sie sich jetzt auch sehen lassen!
Beduftet ist sie mit PÖ Olive Lush, was schon sehr heftig finde. Aber ich denke, wenn die Seife gereift ist, riecht sie nicht mehr ganz so stark!!

Kommentare:

  1. Das ist eine Pflegebombe. Ich hab auch eine mit viel Avocado und Olive. Die ist herrlich cremig. Falls du das Rohe/Grüne genommen hast, es verblasst mit der Zeit, vielleicht sieht man dann mehr von deiner Marmorierung.

    AntwortenLöschen
  2. Ah, gut zu wissen! Ja, es war das grüne Avocadoöl. Na dann freu ich mich gleich noch mehr auf das fertige Seifchen!

    AntwortenLöschen
  3. also optisch gefällt sie mir total gut! Schade, das es kein Riechinternet gibt! ;-)

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. ... und das ganze mit OliveLush beduftet... Herrlich!
    Du darfst dich auf eine wunderbare Seife freuen!

    AntwortenLöschen